Praxis Dr. Jörg Schröder

Hospitationen ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen. Ungeschminkt und unverfälscht. Alle Aspekte einer endodontischen Behandlung können im Praxisalltag erlebt werden.

Neben der Möglichkeit endodontische Behandlungen live zu erleben wird der Teilnehmer durch Einblicke in die notwendigen Begleitmaßnahmen (Beratungsgespräch, Patienten-betreuung vor und nach der Behandlung, Organisation des Recalls, Materialverwaltung) in die Lage versetzt, eigene Praxisabläufe zu optimieren.

Neben Halb- und Ganztagshospitationen besteht auch die Möglichkeit an mehreren aufeinander folgenden Tagen in unserer Praxis zu hospitieren. Um den Aufenthalt in unserer Praxis individuell gestalten und möglichst optimal nutzen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf einen Teilnehmer pro Hospitation beschränkt.

Ebenfalls sind Teamhospitationen möglich. Teamarbeit unter dem Dentalmikroskop erfordert in vielen Teilaspekten ein Umdenken. Der Platz zum Instrumentenwechsel ist beschränkt, die direkte Sicht auf das Arbeitsfeld oft stark reduziert. Das häufige Lösen des Blicks vom Okkular ermüdet den Behandler, nicht situationsgerechtes Anreichen der eingesetzten Instrumente und Geräte führt zu unnötigem Stress.

Die Teamhospitation bietet zahnärztlichen Teams die bereits mit dem Dentalmikroskop arbeiten die Möglichkeit ihre Abläufe unter Anleitung zu verfeinern und effizienter zu gestalten.

Für detailliertere Informationen zum Ablauf und zu den Kosten einer Hospitation in unserer Praxis richten Sie Ihre Anfrage bitte an  info@endodontiepraxis.de .