Und wieder ein Recall-Saving hopeless teeth (37)

von Ostidald Wucker

Ab dieser Stelle haben wir über diesen Fall berichtet.

Jetzt liegen uns die Bilder zum 12 Monatsrecall vor. Die Zähne sind völlig symptomfrei und röngenologisch ist eine deutliche Heilungstendenz zu verzeichnen.
Wir freuen uns mit der Patientin und schauen positiv in die Zukunft. Die prothetische Therapie ist in der Planung. Wir haben Langzeitprovisorien empfohlen.

Anmerkung: Der Rand der Provisorien wurde mit einem nicht röntgensichtbaren Kunststoff gestaltet, da die klinische Situation nicht mit dem röntgenlogischen Zustand der Provisorien korreliert.

12 Monatsrecall

12 Monatsrecall

Ein Gedanke zu „Und wieder ein Recall-Saving hopeless teeth (37)

  1. Sehr schönes Ergebnis.
    Die Prognose wurzelunreifer Zähne mit (Dislokations-)Trauma und Pulpanekrose ist ja sehr vom Auftreten einer (meist) zervikalen Fraktur abhängig. Die Häufigkeit beträgt nach Cvek zwischen 28 (Wurzelreifestadium 5 nach Moorrees) und 77% (Stadium 1) innerhalb von 4 Jahren nach Trauma bzw. Endo, davon zwei Drittel innerhalb der ersten 12 Monate.
    Das wirft Fragen auf nach der Behandlung und dem Zeitpunkt selbiger.
    Z.B. zwingend adhäsive WF? Re-entry? Eher Risiko „unnötige/vergebliche“ Therapie (zu früh, ausbleibende Heilung) oder Risiko Verlust (zu spät, vorher Fraktur)?
    [Der aktuelle Fall ist sicher nicht typisch (Traumaursache nicht sicher, relativ weit entwickelte Wurzeln, keine zervikalen Resorptionen, Patientin schon älter/Therapiealternativen gegeben, d.h. unbedingter Zahnerhalt und damit früher einsetzende Therapie und Risiko ausbleibende Heilung nicht so relevant wie im Wachstumsalter).]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s